LIFESTYLEFOOD.CH

Bestellungsablauf, Versand und Rücknahme Information

Bestellungsablauf:

  • Die Bestellungen werden nach Zahlungseingang direkt bei den Lieferanten abgerufen

  • (ABRUF VERSANDLOGISTIK)

  • Bestellungsablauf im Shop

    • Bestellungs - Bestätigung (CH)
    • Warten auf PostFinance / TWINT / Bank Einlieferung (CH)
    • Zahlung eingegangen (CH)
    • Bestellung wird bearbeitet (CH)
    • Bestellungs - Abruf bei den Lieferanten (DE)
    • Lieferanten liefern an Versandlogistik (DE)
    • Bestellung wird verpackt (DE)
    • Einfuhr + Postversand (CH)
    • Bestellung abgeschlossen, bitte bewerten, Danke (CH)

Versandvorbereitung + Versand:

  • Bei unserem Logistikpartner Aktiv Handels Export im Südschwarzwald werden alle Bestellung auf den jeweiligen Kundenwunsch gepackt und für die EInfuhrverzollung in die Schweiz angemeldet und Versandfertig gemacht sowie mit der Post Etikette für den Versand über die Post Liestal versehen.
  • LIFESTYLEFOOD.CH übernimmt die Sendungen vor dem Zollübertritt beim Autobahnzollamt Rheinfelden, macht selbstständig die Einfuhrverzollung in die Schweiz, für Sie als Kundschaft entstehen hierbei keinerlei Kosten.

  • Wir informieren Sie mit einem Versand Nachweis der Schweizer Post und der Sendungsnummer.

  • Die Waren sind im Rahmen des Schweizer Postgesetz versichert.Portofreier Versand innerhalb der Schweiz und Liechtenstein ab Fr. 100.-.

  • 2Kg Eco Fr.   7.00
    2Kg Fr.   9.00
    5 Kg Eco Fr.   9.00
    5 Kg Fr. 11.00
    10Kg Eco Fr. 10.00
    10Kg Fr. 12.00
    20Kg Eco Fr. 15.00
    20Kg Fr. 18.00
    30Kg Eco Fr. 22.00
    30Kg Fr. 25.00
    Sperrgut Fr. 31.00
  • Rücksendungen von Lebensmittel ist ausgeschlossen, es werden keine Lebensmittel - Rücksendungen akzeptiert, schreiben Sie uns per Email eine Begründung weshalb Sie die Produkte zurücksenden wollen, die anfallenden Rücksende Kosten obliegen Ihnen, als Kunde.

  • Falschlieferungen Inhalt nicht öffnen, LIFESTYLEFOOD.CH sofort per Email daniel.traechsel@lifestylefood.ch informieren, wir senden Ihnen eine frankierte Postetikette zum Ausdrucken und Weiterversand zu, sofern Sie keinen drucker haben senden wir Ihnen die Postetikette mit einem Brief zu. 
  • Danach bringen Sie das falsche Paket zur Post und von uns erhalten Sie eine kleine "freiwillige" Entschädigung.

Stand Juli 2019